PR-Gateway 6. Mai 2021

“Ambitionierte Wachstumsziele? – Challenge accepted!”

Düsseldorf – Die internationale Digitalagentur Valtech setzt ihren Wachstumskurs fort. Erst kürzlich hat das Unternehmen drei Akquisitionen in Schweden, Dänemark und Nordmazedonien vollzogen, aber auch in Deutschland stehen die Zeichen auf Wachstum. Deshalb hat Valtech eine neue Hierarchieebene eingezogen und mit Kerstin Fels, Oliver Kulpi und Klaus Jung drei weitere Spezialisten in sein Team geholt. In einem Interview erläutert Sabine Delorme, Head of Human Resources bei Valtech, den besonderen Stellenwert der Rekrutierung neuer Mitarbeiter.

Frau Delorme, was macht Valtech?
“Valtech versteht sich als Partner für die digitale Transformation, der Unternehmen auf allen Ebenen des digitalen Geschäfts unterstützt. Die Bandbreite reicht von Agile Consulting über E-Commerce-Plattformen, Customer-Engagement-Plattformen und Content-Strategien bis hin zu maßgeschneiderter Software-Entwicklung und Beratung in agiler Methodik. Wir vereinen fundiertes technologisches Detailwissen, Branchen-Know-how und agile Methoden mit jahrzehntelangen Erfahrungen im Digital Marketing und E-Commerce-Bereich.”

Was hat es mit den ambitionierten Wachstumszielen, die Valtech anstrebt, auf sich?
“Man könnte sagen: “Läuft bei uns!” Die Digitalbranche boomt und unsere Kunden sind sehr zufrieden mit unserer Arbeit. Wir bauen die Organisation auf internationaler Ebene stetig aus. Im Jahr 2021 haben wir bereits drei Akquisitionen vollzogen und damit unser Portfolio erweitert – die Valtech-Familie hat Nachwuchs in Schweden, Dänemark und Nordmazedonien bekommen. Auch auf dem deutschen Markt expandieren wir kontinuierlich. Die Nachfrage nach unseren Consulting-Dienstleistungen ist groß und wir kommen daher mit den Neueinstellungen gerade kaum hinterher. Deshalb haben wir in zwei Bereichen eine neue Hierarchieebene eingezogen. In unserer Kultur gibt es zwar eigentlich kein Organigramm im klassischen Sinne – aber so ist am besten zu verstehen, welches Ziel wir verfolgt haben, als wir beispielsweise Kerstin Fels, Oliver Kulpi und Klaus Jung an Bord holten. Sie verstärken mit ihrem Fachwissen alle drei einen bestimmten Bereich in ihrem jeweiligen Spezialgebiet und sollen diesen unter ihrer Leitung weiter ausbauen. Mehr darüber sind in den jeweiligen Interviews nachzulesen:

Kerstin Fels – Content-Strategie
Oliver Kulpi – CX-Strategie
Klaus Jung – MarTech-Strategie

In welchen Bereichen hat Valtech neue Positionen zu besetzen, wen suchen Sie?
“Wir suchen Frontend- und Java-Entwickler, SAP-Hybris-Technologen, Programm Manager, UX Designer, Content-Strategen und Digitale-Strategen.”

Was ist aus Ihrer Sicht das Schöne daran, bei Valtech zu arbeiten?
“Zum einen bieten wir die Möglichkeit, an spannenden Großprojekten, internationaler, namhafter Kunden wie zum Beispiel L”Oreal, Lufthansa, BMG, BMW, Audi etc. mitzuarbeiten. Zum anderen bieten wir ein hervorragendes, familiäres Betriebsklima und eine sehr offene Kultur mit allen Annehmlichkeiten, die zum Agenturleben dazugehören. Das fängt bei der flexiblen Arbeitszeit an und geht über das Homeoffice bis hin zum JobRad. Wenn die Pandemie vorbei ist, freuen wir uns ganz besonders wieder auf das gesellige Miteinander und die legendären Firmenveranstaltungen.”

Wie kann man sich bei Valtech bewerben?
“Am einfachsten ist es, sich direkt an unsere Talent Recruiterin, Friederike Rose, zu wenden, die telefonisch unter +49 178 4700044 bzw. per E-Mail unter friederike.rose@valtech.com erreichbar ist. Natürlich sind alle offenen Stellen auch auf unserer Homepage ausgeschrieben. Falls da nichts dabei ist, freuen wir uns auch über Initiativbewerbungen.”

Über Valtec:

Valtech ist eine globale Digitalagentur, die sich auf die Transformation von Unternehmen konzentriert. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden, die Trends von morgen zu antizipieren und liefert Innovation mit einem Zweck. Indem Valtech dabei hilft, über digitale und physische Berührungspunkte direkter mit den Verbrauchern in Kontakt zu treten, optimiert die Agentur sowohl Markteinführungszeiten als auch die Rentabilität.

Als Netzwerk von mehr als 3.500 Innovatoren, Designern, Marketingexperten, Kreativen und Entwicklern, ist Valtech mit Büros in 18 Ländern (Argentinien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Kanada, Mexiko, Niederlande, Nordmazedonien, Schweden, Schweiz, Singapur, Ukraine, USA, Vereinigte Arabische Emirate) auf vier Kontinenten vertreten.

Während die Expertise in den Bereichen Experience Design, Technologie und Marketing liegt, gilt die Leidenschaft in der Bewältigung von herausfordernden Geschäftstransformationen für Kunden. Herausforderungen, bei denen Valtech die Customer Journey neu erfindet und neue vernetzte Erlebnisse schafft. Herausforderungen, bei denen die Agentur Kunden hilft, ihre Arbeitsweise zu transformieren und das Potenzial ihrer Daten auszuschöpfen.

Die Dienstleistungen umfassen Strategieberatung, Service Design, Technologie-Services und die Optimierung geschäftskritischer digitaler Plattformen für Multichannel-Commerce und Marketing.

Weitere Informationen: www.valtech.com

Kontakt
Valtech GmbH
Ute Schlößer
Anna-Schneider-Steig 10
50678 Köln
+49 (0)171 9883853
ute.schloesser@valtech.com
http://www.valtech.com

Bildquelle: Valtech