PR-Gateway 30. Juni 2021

Mit der richtigen Beleuchtung kommt man den Aufgaben Sicherheit und Klimaziel bedeutend näher

Stuttgart/Leinfelden-Echterdingen 30.Juni 2021
Gutes Licht ist die Voraussetzung für gutes Sehen. Das künstliche Licht mit dem wir uns umgeben, entscheidet darüber, wie wir unsere Umgebung wahrnehmen. In der Dämmerung und in den Abendstunden ist auf öffentlichen Verkehrswegen eine gute Ausleuchtung der Wege notwendig; einerseits um Unfälle zu vermeiden und andererseits um den Passanten ein unbeeinträchtigtes Sicherheitsgefühl zu vermitteln. Das innovative Beleuchtungssystem von LUX GLENDER ermöglicht eine blendfreie, durchgehend homogene Lichtversorgung öffentlicher Flächen im urbanen Außenraum. Aktuelle Projekte sind unter anderem die Beleuchtung der Ludwig-Erhard-Brücke in Ulm, sowie der ehemaligen Expressguthalle in Tübingen.

Ob Fonds oder Privatinvestoren, das schwäbische Unternehmen LUX GLENDER ist auf der Suche nach Partnern, die die Werte einer nachhaltigen Projektentwicklung mit Anspruch teilen. Eine starke und ausdauernde Innovationskraft – aber auch jede Menge harter Arbeit – bringt dem Unternehmen aus der Region Stuttgart aktuell eine jährliche Verdopplung des Auftragsvolumens. Diese Entwicklung zeigt eindrucksvoll in Zahlen und Fakten, welches Potenzial in diesem Zukunftsprojekt steckt.

Themen wie “Sicherheit”, “Umweltschutz” und “Fahrradmobilität” sind die Schlüsselthemen von heute und sichern dem Unternehmen einen nachhaltigen Weg in die Zukunft.

Die Lichtverteilung des “Licht-im-Handlauf-Systems” von LUX GLENDER sorgt für eine blendfreie Ausleuchtung der Treppen und Wege, bringt Sicherheit und dient der Unfallprävention. Diese gezielte Form der Beleuchtung wird auf den Fuß- und Fahrradbrücken, in den öffentlichen Bereichen, aber auch auf den Treppen der öffentlichen Gebäude besonders gern eingesetzt.

Mit richtiger Beleuchtung Klimaschutzziele erreichen

Die LED im “Licht-im-Handlauf-System” von LUX GLENDER ist ein energieeffizientes Leuchtmittel und kann effektiv zur Umsetzung der Klimaschutzziele in Deutschland und Europa beitragen.
In vielen Städten und Gemeinden ist die kommunale Außenbeleuchtung veraltet und trägt aufgrund der hohen Kosten wesentlich zum Defizit unserer Kommunen bei. Damit einhergehend verringern sich durch den Einsatz der Handlaufbeleuchtung mit ihrer niedrigen Lichtpunkthöhe und gezielter Beleuchtung, aber auf das Optimum minimierten Lichtintensität den Energieaufwand und somit die CO2-Emmisionen, die Installationskosten von Städten und Gemeinden und verringert die Lichtverschmutzung.

Das von LUX GLENDER entwickelte “Licht-im-Handlauf-System” ist ökonomisch, materialsparend und nach DIN18040, 18024/25 für das barrierefreie Bauen in Deutschland geeignet. Es erfüllt auch die entsprechenden Normen in der Schweiz und in Österreich.
Eine weitere Variante des LUX GLENDER-Systems ist ULTRA SAFE. Diese ist sicher und unkaputtbar. Damit werden die Instandhaltungskosten von öffentlichen und halböffentlichen Institutionen erheblich gesenkt.

Zum Kundenkreis von LUX GLENDER zählen vorwiegend Architekten, Lichtplaner, öffentliche Auftraggeber, namhafte Bauunternehmen und Brückenbauer sowie zunehmend Privatkunden.
Das komplette Produkt- und Leistungsspektrum umfasst Planungsdienstleistungen von der Vorplanung bis zur Ausführungsplanung. Das Unternehmen entwickelt die Mechanik, Elektrik und Lichttechnik auch für komplizierte Bauvorhaben.

Drei Produktlinien sind bereits erfolgreich im Markt etabliert: BASIC, SAFE und ULTRA SAFE. Alle notwendigen Fertigungsdienstleistungen z.B. Biegung, LED-Bandkonfektionierung, Kabelbaumerstellung und anspruchsvolle Oberflächen werden unternehmensintern angeboten.

Investor für die Expansion gesucht

Um die kontinuierlich steigende Nachfrage professionell zu befriedigen und gleichzeitig die Expansion national und international auszuweiten, sucht die Geschäftsleitung einen geeigneten Investor und Partner, der zur gemeinsamen Erschließung des beträchtlichen Marktpotentials bereitsteht und entsprechende Fähigkeiten mitbringt.

Die Unternehmensführung wünscht sich einen erfahrenen Partner, der im Bereich Unternehmensentwicklung unterstützen kann und beim Wachstum finanzielle Stabilität ermöglicht.
Dabei kann sich der neue Investor / Partner darauf verlassen, dass Verträge mit namhaften Kunden, eigenentwickelte und teilweise patentierte Produkte, eine risikoarme Skalierbarkeit des Geschäftsmodells und die klare Positionierung als Nischenanbieter den gemeinsamen Erfolg beflügeln.

Interessenten schicken bitte Ihre Interessenbekundung an folgende Adresse: lk@lux-glender.com

ÜBER LUX GLENDER

LUX GLENDER bietet mit seinem innovativen “Licht-im-Handlauf-System” eine nachhaltige Verbindung von Edelstahl-Handlauf und energiesparender LED-Beleuchtung.

Die adaptive Lichtlösung kombiniert die Vorteile einer guten und sicheren Ausleuchtung mit einer hohen ästhetischen Funktionalität und umweltfreundlicher, energiesparender LED-Technologie.

Das “Licht-im-Handlauf-System” lässt sich unkompliziert installieren und ist ein deutsches Qualitätsprodukt.

Ergänzende Informationen unter lux-glender.com

Firmenkontakt
Lux Glender GmbH
Ludmila Keller
Markomannenstraße 11
70771 Leinfelden-Echterdingen
071147078800
info@luxglender.com
http://lux-glender.com

Pressekontakt
4Livingbrands
Gerhard Fischbach
Forchenrainstrasse 70
70839 Gerlingen
+491604788540
gf@4livingbrands.com
http://www.4Livingbrands.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.