PR-Gateway 7. Dezember 2021

Vorteile des Leasings: Laptop mieten statt kaufen ist für viele Unternehmen die Alternative

Der Trend ist eindeutig: Eine steigende Anzahl an Unternehmen bevorzugt es, einen neuen Laptop zu mieten. Auch Freiberufler entdecken das Laptop Leasing als attraktive Alternative zum Kauf. Darauf spezialisierte Dienstleister wie der Microsoft Goldpartner Aluxo verzeichnen seit längerer Zeit einen wachsenden Kundenstamm – zunehmend mehr Homeoffice in den Betrieben hat das Umsatzwachstum zusätzlich beschleunigt. Aluxo Geschäftsführer Marcus Rieck bezeichnet die steigende Nachfrage nach dem Leasing beim Laptop als rational: „Die rasante technische Entwicklung spricht dafür, einen Laptop zu mieten. Wir bieten unseren Kunden kurze Vertragslaufzeiten, danach erhalten sie ein neues Modell. So bleiben sie technisch auf der Höhe der Zeit – das Leasen ist im Vergleich zum langfristigen Kauf die bessere Wahl.“

Laptop mieten: Zunehmend mehr Firmen setzen auf Leasing

Für Unternehmen gibt es auch triftige betriebswirtschaftliche Gründe, einen Laptop zu leasen. Bei allen Betrieben mit überschaubaren finanziellen Mitteln ist die Miete häufig die einzige Option, um mit leistungsstarken Business Notebooks arbeiten zu können. Das trifft unter anderem auf Start-ups zu. Darüber hinaus wirkt sich das Leasing bei allen Firmen positiv auf die Bilanz aus. Betriebe ersparen sich einmalige Investitionskosten, die die Liquidität und die Eigenkapitalquote senken. Mit Mietmodellen verfügen sie über größere Spielräume. Zusätzlich senken sie ihre finanziellen Risiken. Bei Anbietern wie Aluxo können sie einen Schutzbrief inklusive Diebstahlschutz abschließen: Im Schadensfall nehmen sie am nächsten Werktag ein Ersatzgerät entgegen. Überraschende Mehrkosten durch eine Reparatur oder einen Neukauf meiden sie, wenn sie ihren Laptop mieten.

Darum entscheiden sich Start-ups und junge Unternehmen dafür, einen Laptop zu mieten

Laut Aluxo Chef Marcus Rieck interessieren sich neben etablierten Unternehmen immer mehr Start-ups für das Leasing Modell bei Laptops. Der IT-Spezialist Rieck benennt die Gründe: „Meist haben kleinere Firmen am Beginn ihrer unternehmerischen Tätigkeit kein Eigenkapital und müssen bei der Finanzplanung flexibel sein. Für sie ist das Laptop Leasing eine gute Option, finanzielle Spielräume zu sichern und bedarfsorientiert auf eine hohe Auftragslage zu reagieren. Gerade Geräte mit einer hohen Leistungsfähigkeit sind in der Anschaffung beim Start in die Selbstständigkeit oftmals nicht erschwinglich. Die Miete macht sie finanzierbar.“ Die umfassende Versicherung und der zuverlässige Support sind für viele kleinere und junge Unternehmens ebenfalls Argumente, einen Laptop zu mieten.

Die Aluxo GmbH in Heidelberg ist ein IT-Systemhaus, dass von der Analyse über Beratung bis zur Implementierung dem Kunden zur Seite steht. Surface as a Service ist ein Angebot, dass Unternehmen die Möglichkeit bietet Tablets oder Notebooks zu mieten.

Firmenkontakt
Aluxo GmbH
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Pressekontakt
Surface as a Service
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.