PR-Gateway 10. October 2019

Der Deutsche Dialogmarketing Verband e. V. hat gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen absolit das digitale Marketing von 5.030 Unternehmen innerhalb der D-A-CH-Region untersucht. Aus 79 Kriterien wurde ein Ranking erstellt, bei dem die dotSource GmbH in der Kategorie “Digitalagentur” Platz sieben von insgesamt 32 belegt. Bei der Bewertung erreichte das Unternehmen 71,9 Prozent der maximalen Punktzahl und liegt damit über dem Durchschnitt von 63,0 Prozent. Im Kategorie-Detailwert “Social Media” konnten sogar 96,9 Prozent der maximalen Punktzahl erzielt werden.

Ein Onlineshop allein macht noch kein digital-erfolgreiches Unternehmen. Wer sich in gesättigten und globalen Märkten durchzusetzen und aus der grauen Masse von Herstellern, Anbietern und Dienstleistern abheben will, benötigt mehr als nur einen guten Onlineshop: ein Digital-Experience-Profil mit dem passenden Marketing-Mix, der sich aus verschiedenen Marketing-Disziplinen zusammensetzt, ist der Schlüssel zum Erfolg. Wie dieses Profil aussieht, bestimmen die Kunden: Sie geben vor, über welche Kanäle sie informiert werden wollen, sie bestimmen, was angesagt oder altbacken ist und sie erschaffen Hypes oder Shitstorms. Von Seiten der Anbieter gilt es daher, Strategien und digitale Standards auf die Bedürfnisse dieser Kunden auszurichten; diese nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen.

“Digital success right from the start”

Als Digitalagentur stellt dotSource den Kunden ins Zentrum aller unternehmerischen Aktivitäten und berät nicht nur im Hinblick auf die passende Softwarelösung rund um Customer-Relationship-Management (CRM), Marketing-Automation oder Produktinformationssystem (PIM), sondern zeigt Unternehmen auch, wie sie mit Hilfe eines individuellen und passgenauen Digital-Marketing-Mixes als Marke überzeugen und beim Kunden im Gedächtnis bleiben. Ein solcher Mix umfasst in erster Linie Gestaltung und Leadgenerierungsmaßnahmen über Shop und Webseite, aber auch Aktivitäten auf den Social Media-Kanälen, kontinuierliche Suchmaschinenoptimierung und E-Mail-Marketing-Maßnahmen. Als Digitalexperten mit über 13 Jahren E-Commerce-Branchenerfahrung, einem 16-köpfigen Marketingteam und einem erfolgreichen Corporate-Blog handelskraft.de konnte dotSource im Unternehmensvergleich des “Digital Marketing Monitors 2019” bei allen Kanälen überzeugen und liegt laut Studie sogar deutlich über dem Branchendurchschnitt.

“Die Ergebnisse des “Digital Marketing Monitor 2019″ sind nicht nur Spiegel unserer Arbeit und Motivation, unsere Vision weiter zu verfolgen, sondern zeigen auch, dass wir das, was wir unseren Kunden anbieten und raten, auch tatsächlich (selbst) umsetzen”, so Christian Grötsch, Gründer und Geschäftsführer der dotSource GmbH.

Die besten Onlineshops Deutschlands haben verstanden, dass es ohne solch einen Mix kaum Überlebenschancen in einer digitalen Zukunft gibt und diejenigen, die noch Nachholbedarf haben, setzen auf Beratung durch erfahrene Profis wie dotSource. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Jena und Niederlassungen in Berlin und Leipzig unterstützt Kunden entlang der gesamten digitalen Transformation. Ob E-Commerce- und Content-Plattformen, Kundenbeziehungs- und Produktdatenmanagement oder Digitalmarketing und künstliche Intelligenz: Alle Lösungen sind nutzerorientiert, emotional, gezielt und intelligent.

Über den “Digital Marketing Monitor 2019”:
Die Studie “Digital Marketing Monitor 2019” entstand in Kooperation zwischen dem Beratungsunternehmen absolit Dr. Schwarz Consulting und dem Deutschen Dialog Verband e. V. Dabei wurde das digitale Marketing von 5.030 deutschsprachigen Unternehmen aus neun Branchen auf 79 Kriterien aus den Bereichen Webseite, Suchmaschinen, Social Media und E-Mail hin untersucht. Eine kostenlose Kurzversion der Studie gibt es unter digitalmarketingmonitor.de. In der kostenpflichtigen Version der Studie sind Rankings aller Branchen.

dotSource, das sind über 200 Digital Natives mit einer Mission: Seit 2006 unterstützen wir Unternehmen bei der digitalen Transformation. Ob E-Commerce- und Content-Plattformen, Kundenbeziehungs- und Produktdatenmanagement oder Digitalmarketing und künstliche Intelligenz: Unsere Lösungen sind nutzerorientiert und emotional, gezielt und intelligent. Von der Strategieberatung und Systemauswahl über Konzeption und UX-Design bis zum Betrieb in der Cloud – gemeinsam entwickeln und realisieren wir skalierbare Digitalprodukte. Dabei setzen wir auf New Work und agile Methoden wie Scrum oder Design-Thinking. Unserer Kompetenz vertrauen Unternehmen wie EMP, BayWa, Axel Springer, hagebau, C.H. Beck, Würth und Stabilo.

Kontakt
dotSource GmbH
Luisa Woik
Goethestraße 1
07743 Jena
+4936417979033
pr@dotsource.de
http://www.dotsource.de

Bildquelle: kaboompics / pexels.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen